Zahnarzt (alle Kassen)
MSc für Kieferorthopädie, Wahlkieferorthopäde

Schwangerschaft

Kaum eine Frau denkt an Probleme mit den Zähnen, wenn sie von ihrer Schwangerschaft erfährt. Es gibt andere Dinge, die wichtiger erscheinen,
und im ersten Moment der absoluten Aufmerksamkeit bedürfen.
Aber im Laufe der ersten drei Schwangerschaftsmonate ergeben sich
plötzlich spürbare Veränderungen im Mundraum, die oft recht unangenehm werden können und den Gang zum Zahnarzt unumgänglich machen.

Bereits alte Volksweisheiten, wie "Jedes Kind kostet die Mutter einen Zahn" oder "Die Zähne der Mutter werden ´weicher´, um den Kalziumbedarf des Föten zu decken", deuten darauf hin, dass sich während der Schwangerschaft einiges in der Mundhöhle verändert.
Wir beraten Sie gerne!
Landstraße 53, 1. Stock A 6971 Hard