Zahnarzt (alle Kassen)
MSc für Kieferorthopädie, Wahlkieferorthopäde

Parodontalbehandlung

Paradontose oder Paradontitis ist eine Entzündung des Zahnfleisches.
Diese Entzündung effektiv zu bekämpfen und die natürliche Abwehr wieder herzustellen, ist das Ziel.

Wie kann man eine Zahnfleischerkrankung erkennen?
Die Anzeichen dafür sind Rötungen und Anschwellen des Zahnfleisches sowie Zahnfleischblutungen beim Zähneputzen. Empfindliche Zähne (heiss, kalt, süss, sauer), ein schlechter Geschmack im Mund und Mundgeruch.
In weiterer Folge können Zähne locker werden.

Mit einem speziellen Gerät und feinen Instrumenten entfernen wir schnell und zuverlässig verhärtete Beläge und Bakterien bis in die Zahnfleischtaschen. Falls notwendig, können wir noch ein mikrobiologisches Diagnoseverfahren durchführen und eine auf Sie speziell abgestimmte Therapie gegebenenfalls auch mit Laser einleiten.
Nur durch rechtzeitige und regelmässige Behandlung können Sie auf Dauer Zahnfleischschwund stoppen und Ihre Zähne gesund erhalten!
Landstraße 53, 1. Stock A 6971 Hard